Aktuelles

Am kommenden Sonntag bestreitet die männliche D-Jugend ein Qualiturniere in der Jahnhalle.

Das Turnier der wD am 29.6. fällt aus!

Anbei die Spiele mit Hofer Beteiligung:

 

TagDatumZeitHeimmannschaftGastmannschaft
  So.    29.06.2014        11:00    TSV Hof 1861           TV Gefrees 
       11:35     TV Michelau           TV Münchberg 
       12:10  TV Gefrees           TV Michelau 
       12:45   TV Münchberg           TSV Hof 1861 
       13:20    TSV Hof 1861           TV Michelau 
       13:55    TV Gefrees           TV Münchberg 

Zwei wichtige Qualifikationsturniere steigen am kommenden Wochenende in der Hofer Jahnhalle.

Am Samstag empfangen die wD von Marianne Blank Schützlinge den TV Münchberg, HG Naila und die HSG Fichtelgebirge zum Einstufungsturnier für die Winterrunde.

Spannend wird es am Sonntag wenn die

Weiterlesen: 31.5./1.6.14 wD und mA-Jugend sind Gastgeber bei zwei wichtigen Qualifikationsturnieren

Am kommenden Samstag bestreiten die Handballmänner des TSV Hof um 14.00 Uhr in der Hofer Jahnhalle die erste Runde um den oberfränkischen Bezirkspokal.

Gast ist die Mannschaft des Bayernligisten Haspo Bayreuth. Allerdings ist nicht zu erwarten das die Wagnerstädter mit ihrer kompletten ersten Mannschaft auflaufen werden. Aus dem Bayreuther Umfeld wurde lediglich verlautbart, dass man eine wettbewerbsfähiges Team ins Rennen schicken wird. Für die Hofer, die normalerweise mit der dritten Mannschaft von Haspo die Klingen kreuzen, allemal eine Herausforderung. Zwar wird man auf Hofer Seite berufsbedingt auf Rudert und Schöpf verzichten müssen, dafür geben aber die aus der A-Jugend hochkommende Hüttner und Kirchner ihr Debüt. Das Ziel der TSV Handballer ist klar.

Gewinnen und das Final Four des Bezirkspokals erreichen, in dem durch die Bank Bezirksoberligateams warten.

LigaHeimmannschaftGastmannschaft

Tor

BZOL MD HSV Hochfranken TSV Hof 1861 14:4
ÜBOL MA TSV Hof 1861 HC Tirschenreuth 20:12
BZOL MD TSV Hof 1861 ASV Marktleuthen 5:7
BZOL MD TSV Hof 1861 HaSpo Bayreuth 7:15
ÜBOL MA HSG Erlangen/Niederlindach TSV Hof 1861 12:23
ÜBOL MA TSV Hof 1861 HSV Hochfranken 11:21

mD: zwei klare Niederlagen und ein respektables 5:7 sind die Ausbeute für die neu formierte männliche D-Jugend beim Qualifikationsturnier in Bayreuth. Kein Beinbruch, dass nächste Spiel kommt bestimmt!

mA: Deutliche SIege gegen die HC Tirschenreuth und die HSG Erlangen/Niederlindach reichten nicht zum Turniersieg und der direkten Quali zur übergeordneten BZOL. Dem stand die HSV Hochfranken entgegen, der man mit ersatzgeschwächt 11:21 unterlag. Positiv ist, dass man sich mit dem 2. Platz, die Chance erhalten hat, bei der 3.Qualirunde den Sack zu zu machen und so im WInter doch in der ÜBZOL zu spielen.

 



Landesligaquali noch im Visier


Am kommendenden Sonntag tritt die mA-Jugend des TSV Hof zum 2.Qualifikationsturnier für die Wintersaison 2014/2015 an. Nachdem die Hofer Jugend im ersten Qualifikationsturnier zur Bayernliga vor vierzehn Tagen in Rothenburg die vorzeitige Landesligaqualifikation nur um 2 Tore verpasste, hat Sie an diesem Wochenende die Chance, sich als Tabellenerster des 2. Qualiturniers, diesmal auf fränkischer Ebene, wieder für die dritte Runde zu qualifizieren, um dann doch noch die Landesliga zu erreichen.

Die Spiele der Bendrin/Ehret-Truppe finden am Sonntag ab 12.00 Uhr in Heßdorf-Hanneberg bei Herzogenaurach statt. Erster Gegener wird die HC Tirschenreuth, danach um 14.00 Uhr die HSG Erlangen/Niederlindach und abschließend um 16.00 Uhr der stark einzuschätzende HSV Hochfranken sein.

mD-Jugend:
Am gleichen Tag bestreitet auch die männliche D-Jugend im

Weiterlesen: A-u. D-Jugend wollen sich qualifizieren

Seite 3 von 4