20.3.16, Weibliche C-Jugend TSV Hof – HSG Fichtelgebirge: 17:8

Auch für die weibliche C von Marianne Blank stieg am Sonntag das letzte Saisonspiel . Aufgrund der direkten Tabellennachbarschaft und der Möglichkeit, mit einem Heimsieg in der Tabelle am Gast aus dem Fichtelgebirge vorbeizuziehen, war nochmal ordentlich Brisanz geboten. Offensichtlich beflügelte dies die jungen Hoferinnen, die sich eindrucksvoll für die 7:17 Hinspielniederlage revanchierten und sich einen idealen Saisonabschluß verschafften.
18.10.15, Weibliche C-Jugend Bezirksliga

TSV Hof – TV Gefrees: 13:14 (6:6)

TSV Hof: Petrovska, Strößner 2, Stephan, Fischer, Schreiner, Bärnreuther 4, Schade, Stengel, Gündüz 1, Starke 3/1, Werfel, Schaber 3, Herrmann

Spielfilm: 3:1, 3:3, 3:5, 5:6, 6:8, 9:12, 11:14, 12:14, 13:14

Gegen eine körperliche überlegene Gefreeser Gastmannschaft konnte die Hofer Mädels couragiert mithalten. Nach gutem Hofer Auftakt übernahm der Gast die Initiative und setzte sich zunächst ab. Den Blank-Mädels gelang es aber vor allem die Halblinke des Gastes auszuschalten und selbst schnell zu kontern. So lief man zwr stetig einen Rpckstand hinterher, heilt aber ständig Kontakt. Am Ende wurde es spannend den Anna Bärnreuther traf 30 sec vor Ende zum 13:14 Anschlußtreffer. Leider blieb der Gast cool und brachte das Spiel über die Zeit.